Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/herzkoenigin.liebt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
lass sie los.

da ist musik in ihrem kopf.
diese gefällt ihr.

freitag nacht hat sie gewartet.
auf eine antwort. und sie bekam eine.
und später noch viele mehr.
er wollte, dass sie noch vorbei kommt.
wölkchen.
wunderschön.
so viele themen. so viel geborgenheit.
so offen wie noch nie und so hinreißend.
sie hat sich so wohl gefühl.
wenig schlaf dafür aber ein toller morgen. eine wundervolle nacht.

sie hat gebacken.
so süß und lecker.. ganz und gar niedlich.
ihre freundin war da.
es war schön. viel geredet und gelacht.
sie denkt, es kann wieder gehen mit dem reden.
sie mag sie sehr gern.
niedlicher kleiner böhm.

am abend ist sie noch zu einer freundin aus der klasse.
wahnsinn die schnitte.
durch den schnee mit autobahnsperrung und so..
war das ein schöner abend.
raclette mit ihren eltern und zwei flaschen sekt dazu.
lecker eis und süßes..
und wieder so wundervolle gespräche.
so offen. vetraut. wissend.
so entspannt und liebevoll.

oh weh. sie ist so unendlich müde.
diese woche meist nur drei stunden schlaf pro nacht.
oh oh oh.
heute konnte sie nicht schwimmen gehen.
sie wollte zum ersten mal nicht alleine gehen.
er wollte nicht.
schade.
aber vielleicht am dienstag. sagt er.
er sagt auch, er ist definitiv nicht abgeneigt.
sehr schön.

der sonnenschein antwortet nicht und war heute nicht on.
er hat besuch.
schade.
aber wer weiß vielleicht besser so.
sie weiß eh nicht was er ernst meint und ob er überhaupt etwas ernst meint.
mal weitersehen.

die abrissschnitte fragt, ob sie mittwoch ins dreams geht.
gute sache. aber sowas von!
donnerstag geht sie ins agostea, wenn jemand mitkommt.
ganz herrlich wird das.
denkt sie zumindest.

sie hat diese woche an vier tagen was getrunken..
oh weh oh schreck..
so eine partysau..
muss aber manchmal einfach sein.
kopf aus und herz auch.

oh man es ist einfach zu kalt.
sie ist schon eine einzige frostbeule..
so etwas aber auch.
unverschämtheit.

ui nur noch bis donnerstag arbeiten und dann bis zum 30. frei.
ganz hinreißend.
und auf donnerstag freut sie sich besonders.
zwar bis halb zehn abends arbeiten aber das wird bestimmt ganz toll.
und danach ab nach hause und party gemacht.

oh sie ist so unentschlossen, was silvester angeht.
schmerz oder nicht.
es macht ihr angst.
wenn das treffen davor aushaltbar ist.
falls es stattfindet..
soll sie es dann wagen..
ein neues jahr mit alten wunden beginnen?

warum fällt es ihr immernoch so schwer.
sie hat so viel.
sie bekommt so viel.

warum kann sie nicht aufhören?
abschliessen?

sie will doch nur, dass der schmerz weggeht..
20.12.09 23:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung